Apfel Bananen Quark

Kennt ihr diese Sonntage an denen so gar nichts los ist? Ich hatte frei und wir wußten nichts so recht was wir sollten 🙈. Ich bin um 7.30 Uhr aufgestanden weil der Hund mich genervt hat, und so waren wir um 9 Uhr fertig mit frühstücken. Und jetzt? Bei Facebook geguckt, da fand ich dann einen Flohmarkt in Nordhackstedt, ca. 30 Minuten Fahrt. Ja wenn man auf alte Sachen steht ist der Flohmarkt toll, aber für mich war das irgendwie nichts und es war sooo kalt. Es war in einer großen Scheune und alle Tore waren natürlich auf und es zog ganz fürchterlich. Wir sind dann noch kurz einkaufen gefahren und dann war Sofa angesagt 😂. Gestern war ich nochmal zur Kontrolle beim Zahnarzt, mein Kiefer tut schon länger weh und er hatte mir Tabletten verschrieben. Ein klitzekleines bisschen ist es besser geworden, nun soll es eine Schiene richten, oben und unten 🙄. Ich hoffe es hilft.

Rezept für 1 Portion für 3 Sp:

250g Magerquark
1 Banane
1 Apfel
3 El Basismüsli
3 El Wasser
Zimt

Apfel würfeln mit Wasser und Zimt in einem Topf ca. 5 Minuten kochen. Banane mit der Gabel zerdrücken und mit Quark mischen. Apfelwürfel obendrauf und als Topping Basismüsli. Ich berechne Magerquark nicht, deswegen nur 3 Sp.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!