Asiapfanne

Muskelkater đŸ˜±. Ich hatte es irgendwie befĂŒrchtet, aber das gehört wohl erstmal wieder dazu. Gestern bin ich mit meiner Nichte nach Marne gefahren zum Geburtstag von meinem Patenkind, was fĂŒr eine Tour. Fast 2 Stunden sind wir gefahren, an ĂŒberholen ist auf dieser Strecke kaum zu denken. Wir sind zum GlĂŒck rechtzeitig losgefahren , so waren wir pĂŒnktlich zum Kaffee da. Ich hatte den schnellen Quarkkuchen mit, wollte nicht die Sahnetorte essen die es immer gibt. Um kurz nach 16 Uhr sind wir dann wieder gefahren, ist halt nicht um die Ecke. Wir wurden aber mit einem traumhaften Sonnenuntergang belohnt, habt ihr den gesehen?

Rezept fĂŒr 2 Personen fĂŒr je 6 Sp:

250g HĂ€hnchengeschnetzeltes
500g GemĂŒsemix Tk
100g Mienudeln
250ml BrĂŒhe
1 Tl Öl
1 El Tomatenmark
1 El FrischkÀse 0,2 % Fett
3 El Sojasauce
Salz und Pfeffer

Öl im Wok erhitzen und HĂ€hnchen darin anbraten. Tomatenmark und GemĂŒse dazugeben und anschwitzen. Mit BrĂŒhe ablöschen und ca. 5 Minuten mit Deckel köcheln lassen. FrischkĂ€se, Sojasauce und Mienudeln dazugeben und weitere 10 Minuten köcheln lassen. Abschmecken und servieren.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!