Asiapfanne

Ich liebe dieses Gericht, das ist wirklich eines meiner Lieblingsrezepte und so schnell gemacht. Mein Mann ist heute als Wahlhelfer unterwegs und mein Plan hieß eigentlich ausschlafen, kommt immer anders als man denkt 😂. Um 7 Uhr hat mein Mann auch verabschiedet und ich habe mich nochmal umgedreht. Mein Hund war irgendwie anderer Meinung und meinte um 8 Uhr vor die TĂŒr zu mĂŒssen, ich muß dazu sagen ich habe ihr gestern eine Zecke entfernt, danach ist sie immer sehr anfĂ€llig mit Durchfall 🙈. Wir also raus, GeschĂ€ft erledigt und ich wieder ins Bett. Eine halbe Stunde spĂ€ter mußte sie schon wieder raus, na toll… Das war es dann mit ausschlafen, nach der Dusche und dem FrĂŒhstĂŒck jaulte sie schon wieder, also Regenschirm raus, Wahlzettel eingepackt und mit ihr eine Runde laufen und direkt ins WahlbĂŒro ✔. KREUZ gesetzt und wieder nach Hause, und ihr so? Morgen frĂŒh um 8 Uhr geht es mit dem Umbau weiter, und bald ist es soweit👏🎉, ich bin ein kleines bisschen aufgeregt.

Rezept fĂŒr 2 Personen fĂŒr je 6 Sp:

200g HĂ€hnchengeschnetzeltes 
1 Packung Asia Wok GemĂŒse 
250ml BrĂŒhe 
1 El Tomatenmark 
1 El FrischkĂ€se 0,2% Fett 
3 El Sojasauce 
100g Mienudeln
1 Tl Öl 
Salz und Pfeffer

HĂ€hnchengeschnetzeltes in einem Wok mit Öl ca. 3 Minuten anbraten. Tomatenmark dazugeben und anschwitzen. Wok GemĂŒse dazugeben, mit BrĂŒhe ablöschen und zugedeckt 5 Minuten garen. FrischkĂ€se und Sojasauce einrĂŒhren. Mienudeln dazugeben unf weitere 5 Minuten garen. Abschmecken und servieren.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Die Antwort von Instagram enthielt ungĂŒltige Daten.

Folg mir!