Bauernpfanne

Jetzt wird es langsam ernst mit unserem Umbau, gestern sind die ersten Handwerker anger├╝ckt ­čĹî. Die machen erstmal unsere ehemalige Cafeteria schick f├╝r die Schlachterei. Auf dem Parkplatz stehen zwei gro├če Container, die gewiss schnell voll sind ­čÖł. Ich freue mich total auf die Umbauphase, finde sowas total spannend. Ich habe vor ein paar Jahren in mehreren M├Ąrkten bei den Umbauten geholfen und das hat soviel Spa├č gebracht, alle sind gut drauf und geben richtig Gas. Gestern hatten wir noch eine Mitarbeiterbesprechung, wo der Chef uns ein bisschen ├╝ber den jetzigen Stand informiert hat. Das klingt alles sehr gut ­čśë. Ich war dann noch kurz zur Physiotherapie und ein bisschen einkaufen f├╝r unser Abendbrot. Im Moment gucken wir abends Staffel 10 von Criminal Minds, ich liebe es ­čśŹ.

Rezept f├╝r 2 Personen f├╝r je 5 Sp:

400g Kartoffeln
200g H├Ąhnchengeschnetzeltes
1 Zwiebel
1 Handvoll Paprika Tk
150g Champignons
2 Eier
1 Tl ├ľl

Salz und Pfeffer Bratkartoffelgew├╝rz von Just Spices

Kartoffeln sch├Ąlen, w├╝rfeln und ca.10 Minuten vorkochen. Zwiebel grob w├╝rfeln und Champignons vierteln. ├ľl in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelw├╝rfel w├╝rzen zugedeckt anbraten. Zwiebel, Paprika und Champignons dazugeben und mitbraten. H├Ąhnchengeschnetzeltes unterr├╝hren ung garen. Eier verquirlen und mit Salz und Pfeffer w├╝rzen und ├╝ber die Bauernpfanne geben und stocken lassen. Ich vermenge es immer in der Pfanne, weil es mir sonst immer anbrennt ­čÖł.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!