Bic Mac Rolle

Gestern haben wir mal ausgeschlafen, ihr müßt wissen, alles was nach 7 Uhr ist bedeutet ausschlafen ? Um 8 Uhr nervte der Hund, ich glaub ihre Blase drückte. Also raus aus dem Bett, Sportsachen an und erstmal den Hund glücklich machen und danach war ich 5 Km laufen ?

Sonntags gibt es auch mal Brötchen zum Frühstück, gab es früher fast täglich? Gegen 10 Uhr sind wir nach Husum zum Flohmarkt gefahren, ein paar Schnäppchen suchen.

Auf dem Rückweg noch nach Dagebüll in die Eismanufaktur, ich ganz artig nur einen Kaffee bestellt und mein Mann einen Nußbecher…Aber ich wollte abends noch die Bic Mac Rolle machen, man muß halt Prioritäten setzen.

Hier das Rezept dazu:

Für den Teig:

250g Magerquark
100g geraspelten Käse
3 Eier

Für die Füllung :

250g Tatar
2 Scheiben Gouda Sandwich light
Zwiebel
Salat
Gewürzgurken
Für die Sauce:
2 El Naturjoghurt
2 El Ketchup Light
1 Tl Senf

Den Teig ca. 20 Minuten bei 180° backen, in der Zwischenzeit Zwiebeln kleinschneiden und mit Tatar in der Pfanne anbraten.

Zutaten für die Sauce verrühren und 2/3 auf dem ausgekühlten Teig verteilen. Mit Salat, Zwiebeln, Tatar und Käse belegen. Restlichen Sauce drüber und aufrollen.

Ist super lecker und macht sehr satt?

Habt ihr die schon mal probiert? Kommentiert gerne weiter unten auf der Seite ⬇⬇

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

Folg mir!