Bratkartoffelpfanne mit Spitzkohl

45 Minuten Arbeitsweg ist schon nervig, zumal auf der Strecke nach Husum ständig Begrenzungen sind und überholen kann man auch ganz schlecht. Und was hatte ich vor mir, einen Lkw natürlich ?. Ich bin zum Glück rechtzeitig losgefahren, ich wollte noch vor Arbeitsbeginn zu Penny ein Festnetztelefon kaufen. Schön das die alle schon um 7 Uhr aufmachen. Um 7.30 Uhr habe ich dann mit Rewe Klamotten ausgestattet, angefangen zu arbeiten. Packen, suchen, packen, suchen ?. Nach ungefähr einer Stunde hatte ich einen Überblick wo was steht, das macht es echt einfacher ?. Um 15.30 Uhr hatte ich Feierabend, das reichte dann auch, ich war ziemlich kaputt. Wein und Spirituosen packen ist nicht nur schwer sondern auch sehr anstrengend. Wir haben zumindest ordentlich was geschafft ?. Abends noch 10 Km mit dem Fahrrad los, und dann mußte ich dringend aufs Sofa.

Rezept für 2 Personen für je 6 Sp:

500g Kartoffeln
1/2 Spitzkohl
400g Hähnchensteaks
1 Tl Öl
Bratkartoffelgewürz von Just Spices
Bombay Chicken Wings Gewürz von Ankerkraut

Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden, würzen und in der Pfanne zugedeckt ca. 10 Minuten braten. Spitzkohl klein schneiden und zu den Kartoffeln geben und weitere 10 Minuten braten. Hähnchen würzen, anbraten und mit der Kartoffelpfanne servieren.

 

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!