Brot mit Rührei

Gestern stand dann wieder Intervall Jumping und Jump Fitness auf dem Programm, motiviert war ich irgendwie immer noch nicht, aber geschwänzt wird nicht. Wenn man erstmal dabei ist, dann ist die Motivation wieder da 😂. Es bringt mir echt totalen Spaß, das könnte ich jeden Tag machen, auch wenn es mega anstrengend ist und ich schwitze wie sonst was. Aber beim Sport ist das ja zum Glück okay. Unsere Trainerin sagt immer, wer nicht schwitzt macht irgendwas falsch… Also ich scheine alles richtig zu machen 😉. Ich habe dann noch ein bisschen gelernt und habe mir dann noch den neuen Rewe in Niebüll angesehen, der ist echt schön geworden. Im November wird mein Arbeitgeber auch Rewe heißen, da war ich doch neugierig wie es bei den Kollegen aussieht.

Rezept für 1 Person für 8 Sp:

2 Scheiben Malz Mehrkornbrot von Edeka
2 Eier
1 Schluck Milch 0,3% Fett
Exquisa Frischkäse 0,2% Fett
75 g magere Schinkenwürfel
4 Scheiben Putenaufschnitt
Salz und Pfeffer

Das Brot mit Frischkäse bestreichen und mit Putenaufschnitt belegen. Eier mit etwas Milch verquirlen, würzen und in eine heiße Pfanne ohne Öl geben. Schinkenwürfel dazu und rühren bis alles krümelig ist. Rührei auf das Brot geben, wer mag nimmt noch Gewürzgurken dazu oder vielleicht auch Ketchup.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!