Eiersalat

Sonntag hatte ich frei und auch der Hund war außer Haus 😉. So konnten wir doch tatsächlich mal bis fast 9 Uhr schlafen. Erst haben wir schön gefrühstückt und sind dann zum Flohmarkt gefahren, kaum angekommen haben wir gleich unsere Freunde getroffen. So groß sind die Flohmärkte hier leider nicht, da ist man recht schnell durch. Wir haben dann noch einen Kaffee getrunken und sind nach Dagebüll gefahren, ich wollte nur eine Kugel Eis essen, aber leider wurde es ein Früchtebecher 😂. Naja egal, ab sofort bin ich wieder im Plan. Ich teste diese Woche mal den Wendie Plan, kennt ihr den? Um 14 Uhr hatte mein Mann einen Termin mit dem Fernseher, Formal Eins 🙄. Ich war dann zu Fuß einkaufen und war dann noch eine kleine Runde Laufen. Aber leider hatte ich Kopfschmerzen, Gegenwind und es war viel zu warm. Danach habe ich das Sofa gehütet, ich hoffe die Kopfschmerzen lösen sich in Luft auf.

Rezept für 2 Portionen für 1 Sp:

2 hartgekochte Eier
5 kleine Scheiben Hähnchenaufschnitt
2 Gewürzgurken
1/4 Zwiebel
1 El Miracel Whip so leicht
2 El Naturjoghurt
1 Tl Senf
etwas Gurkenwasser
Salz und Pfeffer

Eier pellen und kleinschneiden. Aufschnitt, Zwiebel und Gewürzgurken würfeln. Joghurt, Miracel Whip so leicht, Gurkenwasser und Senf mischen und würzen. Alles vermengen und abgedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!