Gebrannte Mandeln

Ich bin ja nicht so der Weihnachtstyp, aber gebrannte Mandeln müssen sein. Mein Mann liebt die und alle anderen die von mir beschenkt werden irgendwie auch ?. Und die sind so einfach gemacht, würde nie wieder welche kaufen, es gibt nichts besseres als frische gebrannte Mandeln. Probiert es mal aus ?.

200g Mandeln
200g Zucker
100ml Wasser
1 Päckchen Vanillezucker
etwas Zimt

Zimt, Zucker und Wasser zum kochen bringen, und die Mandeln zugeben. Ständig rühren, bis der Zucker trocken wird. Nicht wundern, das dauert ? Und es wird irgendwann ziemlich schwer zu rühren, aber nicht aufgeben, es lohnt sich ? Wenn der Zucker trocken ist, immer weiter rühren, bis der Zucker wieder anfängt zu schmelzen und die Mandeln glasig werden.

Zum abkühlen die Mandeln auf ein Backblech kippen und gut verteilen, sonst hat man später nur einen Klumpen. Und Vorsicht, die sind heiß. Bitte nicht mit den Fingern dabei so wie ich es gemacht habe ?

Man kann die Mandeln super verschenken, im Moment gibt es überall Lebensmitteltüten zu kaufen. Schönes Band drum, fertig.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

Folg mir!