Geflügelauflauf

Zum Glück waren meine Schmerzen nach dem Zahnarzt Termin nur von kurzer Dauer, dachte schon ich laufe das ganze Wochenende damit. Gestern habe ich bis 13.30 Uhr gearbeitet, danach mußte ich nochmal zu Fuß los zum einkaufen, ich hatte kein Obst mehr im Haus. Dabei war ich eigentlich müde und wäre viel lieber aufs Sofa gegangen, aber man kann nun mal nicht alles haben. Habe dann noch Brötchen fürs Sonntagsfrühstück gebacken, mache ich mittlerweile jede Woche. Früher habe ich einfach welche beim Bäcker geholt, davon werde ich aber nicht satt 🙈. Ich weiß auch noch nicht wirklich wie ich es während des Umbaus mache, da gibt es jeden Tag Brötchen und wir werden bekocht 😳. Am besten vorkochen, ich will nicht 10 Tage nicht wissen was in meinem Essen ist, dann brauche ich vor der Eröffnung eine Kleidergröße mehr 😂.

Rezept für 2 Personen für je 3 Sp:

1 Zucchini
Rosenkohl Tk
1 Möhre
1 Stange Lauch
1 Dose weiße Bohnen
250g Hähnchengeschnetzeltes
1 Dose stückige Tomaten
1 Tl Öl
1 Knoblauchzehe
20g Schafskäse Light
Salz und Pfeffer

Weiße Bohnen abwaschen und abtropfen lassen. Zucchini längs halbieren und mit der Möhre in Scheiben schneiden, Lauch in Ringe schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Lauch, Zucchini, Rosenkohl und Möhren darin anbraten und mit Tomaten ablöschen und würzen. Eventuell ein bisschen Wasser dazugeben. Hähnchengeschnetzeltes in einer weiteren Pfanne anbraten und mit den Bohnen zum Gemüse geben. Schafskäse dazu und servieren.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
2 Comments
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!