Gyrospfanne mit Schafskäse

Im Moment muß ich wieder mehr Kassieren wegen Urlaub und chronischer Unterbesetzung, irgendwas ist ja immer. Aber ich muß sagen, dass es mehr Spaß macht als gedacht ?. Gestern hatte ich einen jungen Mann an der Kasse der Kondome und Kosmetiktücher gekauft hat, an sich ja auch nichts ungewöhnliches. Ich frage dann aus Gewohnheit ob er den Beleg möchte, er fängt an zu lachen und sagt: Ich denke nicht das ich die umtauschen kann ?. Abends sind wir noch schnell zu Media Markt gefahren, mein Mann brauchte ein neues IPad, meine Güte war das warm. Habe dann noch etwas gelernt und bin erschöpft ins Bett gefallen. Morgen soll ich in Husum bei Rewe aushelfen, da bin ich mal gespannt wie das wird.

Rezept für 2 Personen für je 11 Sp:

350g Beefsteak oder Schweineschnitzel
110g Kritharaki
200ml Brühe
1 Handvoll Paprika Tk
1 Handvoll Bohnen Tk
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
60g Schafskäse Light
1 Tl Öl
Gewürze nach Geschmack

Nudeln nach Anleitung kochen. Fleisch in Öl anbraten und zur Seite stellen. Paprika, Bohnen, Zwiebel und Knoblauch im Bratensud anbraten und mit Brühe ablöschen und köcheln lassen. Nudeln und Fleisch zum Gemüse geben und kurz erwärmen. Schafskäse würfeln und obendrauf geben.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!