Hähnchen Nudelsalat

Ich habe jetzt Urlaub 😍, wenn das Wetter noch etwas schöner werden würde, wäre ich zufrieden. Wind und Regen geben sich die Hand, Haare stylen lohnt sich so gar nicht 😂. Samstag habe ich bis 13.30 Uhr gearbeitet, und den Rest des Tages mit meinem Buch auf dem Sofa verbracht. Was soll man auch machen bei dem Wetter 🙄. Die Wettervorhersage für Sonntag war dann schon wesentlich besser, und wir sind zum verkaufsoffenen Sonntag nach Niebüll gefahren, da waren wir allerdings schnell durch und sind dann noch nach Husum gefahren. Da hatten alle Ausgang glaube ich, meine Güte was für eine Menschenmenge. Wir haben uns ein Panorama Puzzle gekauft an dem wir schon bei der Umrandung verzweifelt sind 😂. Ich habe ja eine Woche Zeit, mal sehen wie weit ich komme.

Rezept für 2 Personen für je 7 Sp:

120g Fusili aus Kichererbsen oder andere Nudeln
250g Hähnchengeschnetzeltes
1 Zwiebel
1 Handvoll Paprika Tk
1 El Tomatenmark
1 Tl Öl
200ml Brühe
1 El Creme legere Kräuter
Salz und Pfeffer

Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Hähnchen in einer Pfanne mit Öl anbraten und herausnehmen. Zwiebeln kleinschneiden und mit Paprika im Bratensud anbraten. Tomatenmark dazugeben und mit Brühe ablöschen. Hähnchen und Nudeln in die Pfanne geben, kurz erwärmen und Creme legere Kräuter unterrühren und abschmecken.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!