Hähnchen Spätzle Pfanne

Das war ein aufregender Tag heute 😊. Um 10 Uhr hatte ich einen Termin beim plastischen Chirurgen in der Diako Flensburg, dran war ich allerdings erst um 11.30 Uhr 🙄. Ich möchte einen Antrag auf Brust – und Bauchstraffung bei der Krankenkasse stellen, Dr. Hornberger meint allerdings, dass ich erstmal nur eins beantragen soll und das da der Bauch am ehesten bewilligt werden könnte. Also gut, dann halt nur den Bauch. Er hat Fotos gemacht und wird dann den Antrag in meinem Namen zur Krankenkasse schicken und dann heißt es abwarten. Drückt mir bitte die Daumen, denn mir fehlt leider das Geld um es selbst zu zahlen. Der Arzt war sehr sympathisch, das hat es mir etwas einfacher gemacht mich da halbnackt hinzustellen, zum Glück war mein Mann mit zur seelischen Unterstützung ❤. Ich übe mich jetzt in Geduld und warte ab. Heute Abend geht es mit der kompletten Firma in den Friesenhof nach Niebüll zur Kick Off Veranstaltung “Sky goes Rewe “. Ein schöner Abschluß.

Rezept für 2 Personen für je 6 Sp:

600g Spitzkohl
250g Hähnchengeschnetzeltes
200g frische Spätzle
1 Tl Öl
100ml Brühe
3 El Creme legere Kräuter
Salz und Pfeffer

Spitzkohl waschen und in Streifen schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen und Hähnchengeschnetzeltes darin anbraten, Kohl dazugeben und mitbraten. Mit Brühe ablöschen und mit Deckel ca. 15 Minuten garen. Spätzle in die Pfanne geben und erwärmen. Creme legere Kräuter unterrühren, würzen und servieren.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!