Kartoffelspalten mit Schweinefilet

Puh, mit Kopfschmerzen aufstehen ist irgendwie auch nichts ­čÖä. Ich habe dann einfach mal den Physiotherapeuten meines Vertrauens angeschrieben und gefragt ob er zuf├Ąllig Zeit f├╝r mich hat, ich habe gar nicht damit gerechnet so kurz vorm Wochenende. Aber ich konnte um 16.20 Uhr kommen ­čĹî. Gott sei Dank, so mu├č ich nicht mein freies Wochenende mit Kopfschmerzen laufen. Den Abend habe ich dann mit K├Ârnerkissen auf dem Sofa verbracht um etwas zu entspannen. Jetzt hoffe ich einfach, dass es geholfen hat.

Rezept f├╝r 2 Personen f├╝r je 6 Sp:

300g Kartoffeln
250g Champignons
1 Zwiebel
240g Schweinefilet
1 Tl ├ľl
1 El Creme legere Kr├Ąuter
1 El Frischk├Ąse 0,2 % Fett
Salz und Pfeffer

Backofen auf 180┬░ Grad vorheizen. Kartoffeln spalten und f├╝r ca. 25 Minuten in den Ofen geben. Schweinefilet kleinschneiden und in einer Pfanne mit ├ľl anbraten und w├╝rzen. Champignons in Scheiben schneiden und Zwiebel w├╝rfeln. In eine weitere Pfanne ohne Fett geben und ca. 5 Minuten anbraten, Frischk├Ąse und Creme legere Kr├Ąuter einr├╝hren. Mit Kartoffeln und Schweinefilet servieren.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!