Kohlrabisalat mit Putensteaks

Was soll es bloß immer sein? Manchmal bin ich essenstechnisch echt ideenlos. Es gibt ja bestimmt 1 Million Rezepte, aber das ist dann immer gerade nicht das worauf ich Hunger habe. Kennt ihr das? Es mußte etwas sein, wo ich den Rest vom Miracel Whip so leicht verwerten kann. Und so hab ich dann den Kohlrabisalat gefunden. Im Sommer schmeckt der natürlich noch besser, aber auch jetzt durchaus lecker. Vielleicht probiert ihr den auch mal ?.

Hier das Rezept für 2 Personen :

2 Eier
2 Kohlrabi
4 Scheiben Kochschinken
4 Gewürzgurken
6 El Miracel Whip so leicht
4 Tl Senf
4 El Gurkensud
1 Tl Curry
1 Zwiebel
Salz und Pfeffer

Eier hart kochen, pellen, Eigelb rausnehmen und Eiweiß kleinschneiden. Kohlrabi in Würfel schneiden und ca. 8-10 Minuten kochen. Schinken, Zwiebel und Gurke kleinschneiden. Miracel Whip, Eigelb, Senf, Gurkensud, Curry, Salz und Pfeffer verrühren. Alle Zutaten vermengen und 30 Minuten ziehen lassen.

Wäre das ein Salat für euch?

 

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!