Lizza Pizza

Heute an meinem freien Tag war ich zum Brunch eingeladen von einer früheren Kollegin. Um 10 Uhr haben wir uns dort mit mehreren Kollegen getroffen. Wir haben lecker zusammen gefrühstückt und etwas geklönt 😉Für den Rest des Tages hab ich ein bisschen gefaulenzt, muß auch mal sein.

Ich hab meine Punkte beim Frühstück gelassen, also gab es für mich nur Kaisergemüse mit Hollandaise legere und für meinen Mann gab es eine Lizza Pizza.

Den Teig nach Packungsanweisung vorbereiten und nach Geschmack belegen.

Für meinen Mann habe ich sie mit der Tomatensauce von Lizza bestrichen, Salami, Paprika und Zwiebel drauf. Noch etwas Hollandaise legere drüber und geriebenen Käse. Fertig 👌

Wie macht ihr eure Lizza? Kommentiert gerne weiter unten ⬇⬇

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!