Putengyros mit Joghurtdip

Ich habe es echt geschafft um 6 Uhr aufzustehen, Laufsachen anzuziehen und 7 Km zu laufen 👍. Mein Ziel sind 10 Km, und das werde ich auch schaffen weil ich es will und weil ich es kann. Da ist nur manchmal mein Schweinehund nicht ganz mit einverstanden. Gestern morgen als der Wecker ging habe ich den ausgemacht und sofort war da eine Stimme in meinem Kopf die gesagt hat: Bleib doch einfach liegen, laufen kannst du auch am Wochenende. Ja kann und werde ich auch, aber genau jetzt will ich auch laufen. Puh diese Gespräche sind manchmal echt anstrengend 😂. Wir hatten uns auf mindestens 5 Km geeinigt, aber ich konnte mich durchsetzen und es wurden 7 Km. Morgen habe ich frei und gehe endlich mal wieder zum Jump Fitness und Sonntag werde ich wieder laufen.

Rezept für 2 Personen für je 7 Sp:

240g Putengeschnetzeltes
100g Reis, trocken
1 Tl Öl
1/2 Zwiebel
1 kleine Zucchini
eine Handvoll Paprika Tk
1/2 Knoblauchzehe
200ml Joghurt 0,1 % Fett
etwas Zitronensaft
Salz und Pfeffer
Hähnchengewürz von Just Spices

Pute würzen und in Öl anbraten, nach ca. 5 Minuten herausnehmen. Zucchini und Zwiebel kleinschneiden und mit Paprika in der Pfanne anbraten und würzen. Reis nach Packungsanweisung kochen. Knoblauch pressen und mit Zitronensaft in den Joghurt rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Pute und Reis zum Gemüse geben, erwärmen und mit Joghurtdip servieren.

 

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!