Putenpenne

Es ist Sonntag und mein Mann und ich sind um 8.30 Uhr schon wieder unterwegs nach Husum zum Flohmarkt ­čśé. Auf dem Weg hingen Schilder, das in Langenhorn bei Edeka auch Flohmarkt ist. Perfekt, da kommen wir eh dran vorbei. Da habe ich dann endlich einen elektronischen Spiralschneider gefunden, der ist wie neu und funktioniert super. Von Husum sind wir dann noch nach Flensburg zum Citti gefahren zum Schn├Ąppchen jagen, aber es gab es nichts f├╝r mich. Wir haben so tolles Wetter, da bringt es echt Spa├č zu st├Âbern. Danach war ich auch echt m├╝de und kaputt, habe noch etwas Haushalt gemacht und um 21.30 Uhr mu├čte ich ins Bett.

Rezept f0t 2 Personen f├╝r je 6 Sp:

100g Kicherebsennudeln oder jede andere Sorte
250g Putengeschnetzeltes
1 Tl ├ľl
400g buntes Gem├╝se Tk
200ml Br├╝he
2 El Frischk├Ąse 0,2 % Fett
1 Zwiebel
Salz und Pfeffer

Nudeln in Salzwasser kochen. Zwiebel w├╝rfeln. ├ľl erhitzen, anbraten und aus der Pfanne nehmen. Zwiebelw├╝rfel und buntes Gem├╝se Tk darin anbraten und mit Br├╝he abl├Âschen und ca. 15 Minuten garen. Nudeln, Putengeschnetzeltes und Frischk├Ąse dazugeben, w├╝rzen und servieren.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!