Putenschlemmerauflauf

Mir ist jetzt schon langweilig…Krank sein nervt doch einfach nur. Den ganzen Tag lesen kann ich auch nicht, aber viel mehr geht nicht. Zumindest nicht ohne Schmerzen. Sport fällt auch aus, aaahhhh ich bin jaulig ?. Naja, Augen zu und durch. Das Internet hat soviel zu bieten um mir die Langeweile zu vertreiben. Und ich werde wohl das ein oder andere Rezept ausprobieren, die auf meinem Handy gespeichert sind.

Hier das Rezept für 2 Personen:

250g Puten Ministeaks
8 Scheiben Geflügelschinken
1 Zwiebel
1/2 Tüte Kaisergemüse angetaut
1 El Tomatenmark
1/2 Dose stückige Tomaten
100ml Gemüsebrühe
Salz, Pfeffer, Oregano
50g Arla Finello Light

Backofen auf 200 Grad vorheizen. Die Ministeaks mit Geflügelschinken umwickeln und in eine Auflaufform legen. Zwiebel in Würfeln und das angetaute Kaisergemüse eventuell kleiner schneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebel und Kaisergemüse 5 Minuten andünsten. Tomatenmark dazugeben und mit Tomaten und Brühe ablöschen. Sauce ca. 10 Minuten köcheln lassen und würzen. Sauce in die Auflaufform geben und mit Käse bestreuen. 20 – 25 Minuten im Ofen backen.

Was macht ihr wenn ihr krank seid?

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!