Skyrpizza

Sonntag war der Tag der gespeicherten Rezepte, erst Skyrbrötchen, dann den Apfelpfannkuchen und abends gab es dann die Skyrpizza. Leider weiß ich nicht mehr von wem das Rezept war, ich hatte mir das nur auf einen Zettel geschrieben und endlich mal probiert. Und ich muß sagen, dass alles sehr gut geschmeckt hat. Mein Mann war auch ganz begeistert, für ihn hatte ich die Skyrpizza gemacht und ich durfte probieren 😉. Ich hätte eigentlich zur verspäteten Weihnachtsfeier sollen, konnte aber nicht weil ich noch krankgeschrieben war. Ich hatte aber noch so viele Punkte, also gab es für mich eine Wagner Balance Pizza, das ist auch mal lecker 😋. Aber selbstgemacht ziehe ich trotzdem vor.

Rezept für 1 Pizza für 8 Sp:

2 Eier
85g Skyr
2 El Dinkelvollkornmehl
1 Tl Weinstein Backpulver
Pfeffer und Salz
1 El Tomatenmark
etwas Wasser
Gewürze nach Geschmack

Für den Belag:

1 Zwiebel
Paprika Tk
6 Scheiben Salami Light
2 Scheiben Hähnchenaufschnitt

4 El Gratinkäse light

Eier trennen und Eiweiß steif schlagen. Eigelb, Skyr, Mehl, Salz und Pfeffer vermengen und Eiweiß unterrühren. Bei 180 Grad ca. 15 Minuten backen. Tomatenmark mit Wasser und Gewürzen verrühren und die vorgebackene Pizza damit bestreichen, mit Zwiebel, Paprika, Salami, Hähnchen und Käse belegen und nochmal ca. 5 – 10 Minuten backen.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

Folg mir!