Spargelpfanne

Diese Spargelpfanne müßt ihr wirklich probieren, die war mal so richtig lecker 😋 Nach fünf Tagen Umbau habe ich jetzt zwei Tage frei und kann mich für nächste Woche ausruhen. Es war eine anstrengende und schweißtreibende Woche, aber es hat riesigen Spaß gemacht und wir sind echt ein tolles Team 👌. Ich bin echt begeistert wie schnell alles auf links gedreht wurde und nichts mehr ist wie es mal war. Montag und Dienstag wird nochmal stressig, da kommt die komplette Frische und Tiefkühl und das ist echt viel, aber auch das schaffen wir. Am Mittwoch beginnt mein Arbeitstag dann um 6 Uhr 😳, das ist vorm aufstehen, aber da muß ich mich wohl dran gewöhnen. Ich hab echt ein bisschen Respekt vor der Eröffnung, das wird so aufregend und spannend werden, ich freue mich drauf.

Rezept für 2 Personen für je 10 Sp:

130g Bandnudeln
500g grünen Spargel
1/2 Kohlrabi
250g Hähnchengeschnetzeltes
1 Tl Öl
1 Packung Thomy Hollandaise legere
Salz und Pfeffer

Spargel waschen, unteres Drittel schälen und in Stücke schneiden. Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden. Nudeln in Salzwasser kochen. Öl in einer Pfanne erhitzen und das Hähnchen rundherum anbraten, Spargel und Kohlrabi dazugeben und andünsten. Hollandaise erwärmen und mit den Nudeln in die Pfanne geben und servieren.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!