Süßkartoffelstampf mit Hähnchen

Der Montag nach meinem Arbeitswochenende ist echt zum abgewöhnen, ich bin da nicht zu gebrauchen. Müde, schlapp und kaputt, bin halt keine 20 mehr 😂. Aber mal im Ernst, ich habe immer das Gefühl mir läuft die Zeit davon, und das ich immer irgendwas machen muß, sei es Wäsche waschen, Geschirrspüler ausräumen usw. Ich kann mich ganz schlecht einfach mal mit meinem Buch aufs Sofa setzen, aber ich arbeite dran. Das es mir nicht gut tut, merke ich leider immer öfter 🙈. Ich hatte gestern nicht mal Zeit einen Beitrag zu schreiben bzw. fehlte mir die Motivation dazu. Ich wäre so gerne zum Faschingsjumpen gegangen, aber selbst dazu konnte ich mich nicht aufraffen. Es wird alles besser, da bin ich mir sicher 😉.

Rezept für 2 Personen für je 8 Sp:

400g Süßkartoffeln
3 Möhren
250g Hähnchen
1 Zucchini
1 El Frischkäse 0,2% Fett
1 Tl Öl
Salz

Kartoffeln und Möhren schälen und in Stücke schneiden. In Salzwasser ca. 20 Minuten garen. Zucchini in Scheiben schneiden und fettfrei anbraten. Hähnchen würzen und mit Öl in einer Pfanne anbraten. Kartoffeln und Möhren abgießen und zerstampfen, Frischkäse unterrühren und abschmecken.

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Folg mir!