Weiße Bohnen Brot

Wieder was Neues ausprobiert. Meine Freundin macht auch WW und schickt mir immer Rezepte die sie bei Facebook findet, also ich ihr natürlich auch ?. Dieses Brot war eins davon, hörte sich für mich erstmal komisch an wegen den Bohnen. Aber ich vertraue ihr da wenn sie sagt das es schmeckt. Ich mußte erstmal Kokosmehl besorgen, ich wußte das ich das vor ein paar Tagen bei Aldi gesehen hatte. Ich habe das gleich mit einem Spaziergang mit dem Hund verbunden. Ich konnte das Mehl nicht finden, also habe ich eine Verkäuferin gefragt. Sie sagt, nee haben wir nicht. Hmmmm, das ist jetzt blöd. Ich habe einfach noch eine Verkäuferin gefragt, und siehe da, haben sie doch. Und dann auch noch reduziert, ich muß auch mal Glück haben ?. Das Brot schmeckt ganz gut, aber es ist ziemlich feucht. Meine Freundin toastet es dann einfach. Das habe ich dann auch getan. Warm schmeckt es gleich noch besser.

480g weiße Bohnen
4 Tl Backpulver
6 Eier
4 El Flohsamenschalen
4 El Kokosmehl
5 El Skyr

Alles pürieren  ( gar nicht so einfach, die Bohnen kleben ganz schön ?). 1 Stunde und 15 Minuten bei 200 Grad Ober und Unterhitze im Ofen backen.

Probiert ihr auch gerne neue Rezepte aus?

image_pdfArtikel als PDF speichernimage_printArtikel direkt drucken
Schreibe einen Kommentar
*
*
*

Instagram

Die Antwort von Instagram enthielt ungültige Daten.

Folg mir!